Sündenfall - Vinylpredigt mit Haru Specks

17. Januar 20 h

 

Sich der Gnade entziehen und bewusst das Falsche tun? Das hat Tradition in der Popmusik und beleuchtet wieder mal ein Stück weit die Moralvorstellungen der verschiedenen Jahrzehnte. Der Sündenfall im Spiegel der Jahrzehnte also.

OFF CHURCH: Lesung - Musik - Bier
26. Januar 20 Uhr


Die OFF CHURCH lädt zu einem weiteren Abend mit jungen Autoren und Akustikmusikern aus Düsseldorf ein. Gastgeber Lars Schütt und Conferencier Don Trosi führen kongenial und charmant durch den Abend.

 

Nathan (to go) 

16./17. Februar 20 Uhr

 

Nach dem großen Erfolg der Produktion »Faust (to go)« von Goethe, die an vielen Orten in der Stadt zu sehen war, wird das Düsseldorfer Schauspielhaus eine weitere Inszenierung auf die Reise durch die Stadt und die Region schicken. Lessings Drama von 1779 stellt die Frage, ob es eine einzige und wahre Religion geben kann. Nathan verkörpert das Prinzip von Humanität, Toleranz und Anstand. Der Regisseur Robert Lehniger, der in der vergangenen Spielzeit »Faust (to go)« inszenierte, wird auch bei Lessings Drama Regie führen. Das »Nathan«-Ensemble freut sich auf die unmittelbare Begegnung mit dem Düsseldorfer Publikum an Orten, die Menschen zusammenführen.

 

Karten online oder per Mail: Lars.Schuett@ekir.de
(Reservierte Karten müssen bis 19.15 abgeholt werden.)

Normal 15,- EUR / Ermäßigt 7,- EUR 

 

 

 

Ist das Liebe oder kann das weg? Vol. 2 – Poetischer Abendgottesdienst

4. Februar, 18 Uhr

 

Ghosting, Benching, Gaslighting, Breadcrumbing oder Love Bombing sind die tapsigen Versuche der aktuellen Aknegeneration, die elementaren Dramen rund um die Liebe zu begreifen. Dabei haben Oma und Opa denselben Quatsch auch durchgemacht. Sie haben nur nicht darüber gebloggt, maximal Tagebuch geführt. Aber es verändert sich das Verständnis von „Liebe“ im Laufe des Lebens. Was wäre wohl geschehen, wenn wir bereits mit 18 das Verständnis von Liebe gehabt hätten, wie mit 80? Drei Autoren und Musiker versuchen sich an diesem großen Thema.

Brass & Voices
3. Februar, 17 Uhr

 

Ein musikalischer Abend mit den Posaunenchören der Christuskirchen Düsseldorf und Homberg sowie dem Gospelchor Blue Heaven. Die musikalischen Gruppen der Christuskirche präsentieren in bunter Folge ihre persönlichen Hits aus der diesjährigen Probenarbeit. Es erklingen Bläserwerke des Barock bis zur Moderne, Gospels und moderne geistliche Lieder. An vielen Stellen des Programms wird es Gelegenheit zum Mitsingen geben. 

Erleuchtung – Vinylpredigt

21. Februar, 20 Uhr

Oh, da hat der Buddhist aber einiges zu erzählen. Was bedeutet Erleuchtung? Wie exklusiv ist sie wirklich? Und muss es gleich das Nirvana sein? Ich bin selbst gespannt, welche Musik sich dazu findet.

OFF CHURCH: Lesung - Musik - Bier
23. Februar 20 Uhr


Die OFF CHURCH lädt zu einem weiteren Abend mit jungen Autoren und Akustikmusikern aus Düsseldorf ein. Gastgeber Lars Schütt und Conferencier Don Trosi führen kongenial und charmant durch den Abend.

 

SONGSLAM Düsseldorf @ Christuskirche

6. März, 20 Uhr

 

Die Erfolgsgeschichte des Poetry Slam sucht auf deutschen Bühnen ihresgleichen. Mit dem Song Slam haben Christine Brinckmann und Helge Wollschläger dieses Format weiterentwickelt. Die Regeln folgen der Tradition des Poetry Slam: Jeder Musiker versucht mit selbstgeschriebenen Liedern in begrenzter Zeit die Herzen des Publikums zu erobern. Eine Publikumsjury verteilt Noten für jeden Auftritt und stellt sich so über mehrere Runden ihr Lieblingskonzert selbst zusammen.

 

24 Hours Loop Fair

17. März, 00 – 24 Uhr

 

Akustische Klangschleifen (kurz: Loops) wurden erstmals in der Musique concrète als Gestaltungsmittel eingesetzt – heute sind sie elementarer Baustein beinahe jeglicher elektronisch produzierter (populärer) Musik. Zur Eröffnung der 5. micro pop week erzeugen nun Künstler verschiedenster Genres eine 24 Stunden währende akustische Dauerschleife in der Christuskirche. Die 24 Hours Loop Fair ist ein Kooperationsprojekt von franticworld und X-plorations. 

 

Drama Queen (Drama King) – Vinylpredigt

21. März, 20 Uhr

Pathos, große Geste und Zickenalarm galore. Das wird auf alle Fälle exaltiert und unterhaltsam.

OFF CHURCH: Lesung - Musik - Bier
23. März 20 Uhr


Die OFF CHURCH lädt zu einem weiteren Abend mit jungen Autoren und Akustikmusikern aus Düsseldorf ein. Gastgeber Lars Schütt und Conferencier Don Trosi führen kongenial und charmant durch den Abend.

 

Macht – Vinylpredigt

18. April, 20 Uhr

Ich fand es immer interessant, dass das Wort "Power" im Englischen sowohl Macht, wie auch Kraft bedeuten kann. In diesem Sinne: "Power to the People" oder doch "Fight the Power"?

Ficken für den Frieden – Vinylpredigt

16. Mai, 20 Uhr

Puh... Der Vorschlag ist sicher witzig gedacht. Insofern unterwandere ich mal den Witz, indem ich ihn versuche mit Leben zu füllen. Fuck the pain away...

Nacht – Vinylpredigt

20. Juni, 20 Uhr

Ich hatte nur 5 Vorschläge und dachte bei "Macht" sofort an "Nacht". Ist ja nur ein Strichlein weniger im Wort. Nichtsdestotrotz ein mehr als ergiebiges Thema: Was so alles geschieht, wenn die Sonne nicht mehr am Himmel steht...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev. Christuskirche DDorf